Über uns - Tradition

Über uns - Tradition

Tradition durch Familie. Tradition durch Handwerk. Tradition in Wertingen. Mit Hirn, Herz und Hand eben.

Mit Freude und voller Stolz können wir heute auf eine über 150-jährige Firmentradition zurückblicken.  Entstanden ist unser Betrieb, so erzählt man es sich zumindest, aus einer Gürtlerei am oberen Marktplatz. Ab dem frühen 20. Jahrhundert lassen sich in den Chroniken dann die Goldarbeiter und Uhrmacher Hirn am heutigen Standort, der Hauptstraße in Wertingen, finden. Eigentlich genau das, was wir auch heute noch sind. 
Historisches Uhrmacherwerkzeug
Edelmetallpresse
Goldschmiedetisch
Firmengeschichte

Firmengeschichte

"Anlässlich des 100-jährigen Bestehens meiner Firma zeige ich während des ganzen Monats August 1951 in meinem Geschäft eine besonders sehenswerte Ausstellung..." . So titelte Simon Hirn senior, also Andis Opa, in einer Zeitungsannonce in der Wertinger Zeitung.

Gerade in der jüngeren Firmengeschichte gibt es einige nette Anekdoten - so arbeiteten doch stellenweise drei Generationen Hirn-Männer (und Frauen) in einer Werkstatt zusammen. Früher durchaus auch mit einer brennenden Zigarette am Goldschmiedeplatz, der nicht nur vom Löten heute noch Brandstellen trägt. Und einem Enkelkind voller Bewunderung auf dem Schoss: "Opa, wenn ich eine Uhr zusammenbaue bleibt immer was übrig, das passiert dir nie."

Und weil Tradition verpflichtet, lieben und leben wir unsere Handwerke und das seit fünf Generationen.

Auf dem Weg - bis heute

Auf dem Weg - bis heute

Simon Hirn durfte seinen Betrieb 2013 in die Hände seines Sohnes geben - und steht ihm immer noch mit Rat und Tat zur Seite.

Bei Goldschmiede- und Uhrmachermeister Andreas Hirn stehen heute zwei Dinge im Fokus – das Handwerk und die persönliche Beratung. Besonders aber wohl seine Werkstatt, in der von kleinen Serviceleistungen, bis hin zu individuellen Anfertigungen alles in Handarbeit im Haus gemacht. Deshalb dürfen wir mit Stolz sagen, dass wir noch echtes, regionales Handwerk bieten – und das sogar live und zum Über-die-Schulter-Gucken. Inzwischen haben wir sogar den ersten Auszubildenden im Haus - eine angehenden Goldschmiedin. 

Unseren Verkauf- und Beratungsraum, in dem wir mit viel Zeit und persönlichen Gesprächen genau das Richtige für Sie finden, haben wir in liebevoller Arbeit nach und nach zu einem Lieblingsplatz umgestaltet. Die Beratung ist bei uns eher in Frauenhand - unterstützt jederzeit von einem Goldschmied oder Uhrmacher. Seien es maßgeschmiedete Trauringe, eine Handarbeit, ein mein-engele, ein Geschenk, eine kleine Aufmerksamkeit, eine elegante mechanische Armbanduhr, feiner Brillantschmuck - beim Hirn in Wertingen finden Sie (fast) alles.

Geschenk finden