Ohrlochstechen in der Goldschmiede Hirn Wertingen

Wie funktioniert das mit den Ohrringen im Hause Hirn?

Ohrlochstechen in der Goldschmiede Hirn Wertingen
Empfehlung: Grundsätzlich empfehlen wir das Stechen von Ohrlöchern nicht vor einem Alter von 5 Jahren.
Warum? Weil wir ganz viel Erfahrung mit Kindern und Ohrlochstechen haben und daraus ableiten, dass ab einem Alter von 5 Jahren die Ohren soweit ausgewachsen sind, dass man die Position ideal wählen kann, ohne dass im späteren Wachstum die Ohrlöcher nicht mehr ganz parallel sitzen. Zudem sind Kinder ab diesem Alter eher in der Lage für sich selbst zu entscheiden, ob sie gerne Ohrlöcher haben möchten - und eine bewusst getroffene Entscheidung erspart Ihnen und Ihrem Kind einen unnötigen Abbruch während des Stechens. Ab dem Zeitpunkt, ab dem die Ohrstecker aus ihrer sterilen Verpackung geöffnet sind, handelt es sich um eine kostenpflichtige Dienstleistung, da wir diese Ohrstecker nicht andersweitig verwenden können.

Die Vorbereitung

Um bei uns im Hause Ohrlöcher zu stechen ist es wichtig, im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren, da wir die Ohrlöcher immer parallel stechen.
Deshalb ist es zwingend nötig, einen Termin zu haben, damit zwei Mitarbeiter für Euch gleichzeitig da sind.
Termine sind bei uns in der Regel Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 - 16 Uhr vereinbar. Die Termine bucht ihr am besten direkt hier über unseren Terminkalender ein.


Das Stechen von Ohrlöchern ist (zumindest fachlich betrachtet) ein "Eingriff in den Körper" - hierfür braucht man zwingend die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, solange man nicht volljährig ist. Idealerweise kommen also Mama und oder Papa mit. Wer mit Opa, Oma, Patentante oder großem Bruder kommt, benötigt dennoch eine Unterschrift und eine Ausweiskopie eines Erziehungsberechtigten. Gerne könnt ihr hierfür auch gleich unser Formular nutzen, dann müsst ihr hier nicht so lange warten und wir können gleich starten.

Ihr könnt bereits zuhause das Formular zum Ohrlochstechen ausfüllen, dann habt ihr das bereits erledigt - hier der Link zum Formular "Ohrlochstechen mit Hirn". Hier findet ihr ganz viele wichtigen Informationen zum Thema Ohrringe, Vorbereitung und Pflege.